In Fulda haben wir jetzt auch ein Hans im Glück. Das Bezahlen haben sie auf ein ganz neues Level gehoben: QR-Code vom Tisch scannen und es öffnet sich eine Seite mit dem offenen Betrag. Es kann direkt mit Apple Pay bezahlt werden. Trinkgeld kann auch ausgewählt werden.

(Geschmacklich war es okay)

Hatte die Hoffnung, dass der Mac Studio den Mac mini als Arbeitsgerät ersetzen könnte. Performance ist natürlich um einiges besser. Leider leider ist der Lüfter vom Mac Studio dauerhaft deutlich zu hören. Ein No-Go für mich. Somit geht er wieder zurück.

Wenn dann hoffentlich bald ein neuer Mac mini vorgestellt wird, gibt es einen neuen Versuch das Arbeitsgerät mit aktueller Hardware zu ersetzen.

Meine bevorzuge Time-Tracking-App (tyme-app.com) unterstützt jetzt Plugins und mit dem Lexoffice Invoice Plugin kann man die Zeiten direkt zu einer Rechnung übertragen. Nice. Wird bei den nächsten Rechnungen direkt getestet.

Release Notes zum Update: tyme-app.com/en/release-notes-

Der kurze Mastodon-Hype ist dann auch schon wieder vorbei, oder?

Aber da es hier noch so gemütlich überschaubar ist, kann ich dir Timeline schnell durchlesen. Und man wird hier gar nicht von so vielen zusätzlichen Inhalten in der Timeline genervt.

Von rmlint und btop habe ich bis jetzt noch nichts gehört. Sehen jedoch sehr vielversprechend aus.

youtu.be/szehPBOwqlI

Wir wurden dann auch darüber informiert, dass sich die Strompreise bald erhöhen. Die kWh wird bald 35,53 Cent kosten. (Erhöhung von 9 Cent)

Bisher habe ich regelmäßig mit SwitchUp den Anbieter gewechselt. Dieses Jahr können sie mir leider kein besseres Angebot machen, trotz Preiserhöhungen und dem Wegfall des Bonus im ersten Jahr.

Ich würde ja sehr gerne das Thema Balkonkraftwerk angehen, jedoch gibt es da auch sehr viele Hürden. Und keine Ahnung, ob es am Ende rentable ist.

Dem Mittagstief wurde anschließen keine Chance gegeben. Aus dem Heimweg, der eigentlich nur 4 km hat, wurde dann eine kleine Runde mit dem Bike von 17 km.

Show thread

Mittagessen/Mittagspause im Biergarten. Es könnte schlimmer sein. ☺️

Habe eindeutig zu wenig AirTags im Einsatz! Suche seit zwei Tagen den Autoschlüssel, an dem natürlich kein AirTag hängt. Wenn der Schlüssel hoffentlich wieder auftaucht, wird auf jeden Fall nachgerüstet.

Mit Apple Pay in einer Eisdiele bezahlen und nicht blöd angeschaut werden, wenn man mit der Apple Watch zahlt. 🤩

Im Versuchsaufbau hat alles wunderbar funktioniert, um den Ferraris Stromzähler auszulesen.

Die Idee ist, dass der Lichtschranken-Sensor einen Aqara-Fensterkontakt schaltet. In Home-Assistant sollen die Umdrehungen des Rads gezählt werden. Über die Zählerkonstante lässt sich der Counter in kWh umwandeln.

Im praktischen Versuch sorgt die Glasscheibe des Stromzählers schon dafür, dass der Sensor auslöst und nicht erst bei der roten Markierung des Rads.

Fulda.social

Öffentliche Mastodon Instanz von dasnetzundich.de. Frei für alle die Spass an Mastodon haben und die eine andere Art des sozialen Netzwerks erleben wollen.