Follow

Was sind für euch die Gründe, um sich auf einer privat geführten Mastodon, Peertube, Pixelfed Instanz anzumelden?

@lars Langfristiges lösen von Facepage, Twitt0r und co

@lars Noch einen Schritt weiter: Die eigene Pleroma-Instanz aufsetzen 😉

@lars
Keine Werbung, kein Datenmissbrauch, chronologische Timeline, keine Gier nach Followern, keine gefakten/bearbeiteten Bilder um möglichst viel Feedback und Follower zu bekommen, mehr Interesse an Inhalten als an Selbstdarstellung
.
.
.
#umfrage #braucheFeedback

@dsw28
Habe wohl den Satz falsch gedeutet.
Ich dachte, die Betonung der Frage läge auf den Worten "privat geführten" und nicht 'warum Mastodon anstatt beispielsweise Twitter'.

Also z.B. warum fulda.social nutzen, anstatt social.mastodon...

@lars

@rumo Ich hab das sogar so weit aufgefasst, dass es darum geht eine eigene Instanz für die Familie und Freunde zu betreiben.
@dsw28 @lars

@lars Server in Deutschland. Admin/Mods gut erreichbar, klare Regeln.

@lars
+ thematische Nähe (lokal oder inhaltlich)
+ interessante Inhalte vorhanden
+ gleiche Sprache
+ Serverstandort und GDPR
+ Features (z.B. Livestreams oder viel Speicher)

- häufig von Einzelpersonen betrieben
- plötzliche Abschaltung möglich

@lars
- Up to Date = gut gewartet
- Server in Deutschland und Admin/Mod auf deutsch erreichbar.
- kurze, verständliche Ein-/Anleitung worum es beim jeweiligen Service geht und wie die einzelnen Schritte zur Einrichtung sind (auf Deutsch).
- Transparenz in Daten und Kommunikation.
- Es wird nicht alles weg geblockt, was man als Admin nicht möchte, sondern überlässt das den Usern. (außer strafrelevantes)

@lars Facebook-Flucht aufgrund nicht steuerbarer Überflutung mit toxischen Inhalten und Frustration durch allgemein zunehmend verrohende Umgangsformen. Sehnsucht nach wirklicher Kommunikation, statt ihrer organisierten Simulation mit dem Ziel der Verblödung.

@lars ich bin selbsthoster. einfach aus spaß an der freude.
und ich erwerbe damit neue erfahrungen, die ich sicher auch beruflich wieder einmal nutzen kann.
@lars
Die Flucht vor WhatsApp, Facebook und Instagram. Und die Möglichkeit selbst zu hosten, auch wenn das teilweise in Arbeit ausartet :-)
Sign in to participate in the conversation
Fulda.social

Öffentliche Mastodon Instanz von dasnetzundich.de. Frei für alle die Spass an Mastodon haben und die eine andere Art des sozialen Netzwerks erleben wollen.