Follow

Eine Frage an euch. Nutzt ihr VPN und wenn ja, wofür? Permanent aktiv auf dem Smartphone oder nur an öffentlichen Hotspots?

@lars
Nur auf dem Smartphone in mein Heimnetz hinein. Permanent aktiv (außer ich vergesse es nach nem Neustart)

Hauptsächlich damit mein Smartphone auch über den pihole lauft. Und natürlich an öffentlichen Hotspots.

@dasistdaniel
Pihole sollte ich auch erreichbar machen von aussen. 🤔

@lars

auf keinen Fall!

Denn über das VPN der Fritz.Box bist Du ja dann quasi in lokaler Account.

@dasistdaniel

@lars

Du musst gar nichts machen, wenn Du über das VPN der Fritz.Box verbunden bist, bist Du im lokalen LAN, die Verbindung nach außen geht dann automatisch über das PiHole.

@dasistdaniel

@lars
Ich nutze für das vpn pivpn da kannst du dein pihole mit bei der Installation für das vpn auswählen.

Nach außen solltest du dein pihole besser nicht öffnen.

@lars
Am Smartphone permanent aktiv, wenn nicht mit den Home-WLAN verbunden. Damit ist auch stets unterwegs der #PiHole erreichbar/aktiv.

@lars @kranfahrer Per Konfigurationsprofil ins heimische Netz und zwar immer dann, wenn ich in einem fremden WLAN bin. Außerdem manuell, wenn unterwegs die Werbung nervt. Zu Hause sorgt dann ein Pi-Hole für werbefreieres Leben ☺️

@lars wenn ich in einem öffentlichen WLAN bin, verbinde ich mich mit meiner Fritz.Box, ansonsten benutze ich kein VPN auf dem Handy.

@lars Ab und zu aufs Uni-VPN, um auf Papiere zuzugreifen.

@lars VPN nutze ich nur in fremden Netzen (also im Moment fast gar nicht).
Allerdings habe ich AdGuard Pro installiert, das einen (lokalen) VPN zum filtern von Werbung u. a. Schrott auf dem Smartphone nutzt.

@lars Zur Wartung der Netztechnik bei meinen Eltern und paar anderen. Mobil sind Laptop und Smartphone so ausgestattet das sie selber sich verteidigen.

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Öffentliche Mastodon Instanz von dasnetzundich.de